Anti-Mobbing-Team

Das Anti-Mobbing-Team der Mittelschule ist eine seit 2015 bestehende Gruppe aus Schülern, Lehrern, pädagogischem Personal sowie der Jugendsozialarbeiterin, die das Ziel verfolgt, Ausgrenzung frühzeitig zu erkennen und daraus entstehendes Mobbing zu verhindern.

Das A.M.T. unterstützt Schüler bei Problemen mit Mitschülern oder wenn sie Ausgrenzung erfahren und kann jederzeit von Schülern, Eltern oder Lehrern kontaktiert werden.

Anti-Mobbing-Team

Ansprechpartner:

Koordinatorin:

Pia Bayer

Weitere:

Sandra Edelhäußer, JaS

alle AMT-Mitglieder

Haben Sie weitere Fragen?